Aus unserem Vereinsleben

Feuerwehr Au - Neuigkeiten

Sieg beim Kuppelcup in Blons

Am letzten Wochenende nahm unsere Wettkampfgruppe AU I am Kuppelcup der Feuerwehr Blons teil.

Nach den Grunddurchgängen qualifizierten wir uns für die KO- Duelle. Mit konstanten Läufen in den Achtel-, Viertel- und Halbfinalläufen drangen wir ins Finale vor. Nach einem spannenden Duell gegen die Kameraden der Feuerwehr Düns konnten wir den Tagessieg für uns entscheiden und den begehrten Wanderpokal nach Au mitnehmen.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Blons für die tolle Organisation des heurigen Kuppelcup.

Feuerwehr Au - Neuigkeiten

Ereignisreiches Wochenende vom 13.05-15.5.2022 (Kreisübung, Sieg beim KC Blons und Tankweinweihung Schröcken)

Ein ereignisreiches Wochenende für die Feuerwehr Au ist schon wieder vorbei.

Am Freitag den 13. Mai konnten wir nach zweijähriger Coronapause wieder eine Kreisübung in vollem Umfang durchführen. Hier wurde durch die Feuerwehr Warth eine sehr interresante Probe beim Gebäudekomplex Salober organisiert.

Das Highlight war aber sicher der Sieg beim Kuppelcup in Blons durch unsere Wettkampfgruppe Au1. Herzliche Gratulation an Stefan, Rainer, Albert, Kilian, Jan und Michael zu diesem super Ergebnis!

Und am Sonntag waren wir eingeladen, um bei der super organisierten Einweihung des neuen Tanks der Feuerwehr Schröcken mit dabei zu sein! Hier ein großes Lob und Danke an die Feuerwehr Schröcken!

Feuerwehr Au - Neuigkeiten

Ergebnislisten Kuppelcup / Bezau 3 sichert sich den Wanderpokal

Der Kuppelcup 2022 ist auch schon wieder Geschichte. In einem hochspannenenden Wettkampf konnte sich die Gruppe Bezau 3 den Tagessieg und somit den begehrten Wanderpokal sichern. Wir gratulieren recht herzlich. Wir gratulieren aber auch der Gruppe Bludesch 1 die die größte Trophäe für die Tagesbestzeit mit nach Hause nehmen konnte. Gratualtion und ein großer Dank gilt allen angetretenen Gruppen! Ebenso aber auch allen Zuschauern, die den Saal zum kochen brachten. Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Feuerwehr Au - Neuigkeiten

Wissenstest 2022 in Mellau

Am Samstag 09.04.2022 konnten die Jugendfeuerwehren beim alljährlichen Wissenstest ihr Können unter Beweis stellen. Wie vor Corona hielt wieder eine Feuerwehr des Bezirks die Veranstaltung ab, heuer die Feuerwehr Mellau.
Die Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr traten gut Vorbereitet an und konnten ausgezeichnete Ergebnisse erzielen. Alle 15 die antraten, konnten das Abzeichen in Empfang nehmen.

Das Leistungsabzeichen in Bronze konnten: Albrecht Robert, Berbig Nina, Feurstein Elias, Fuchs Linus, Isenberg Joseph, Riedlinger David, Rüf Noah und Rüf Pirmin in Empfang nehmen.

Das Leistungsbazeichen in Silber konnten: Berbig Jakob, Erath Anton, Feurstein Martin, Kornis Lara, Moosbrugger Simon, Muxel Valentin und Stoff Elias in Empfang nehmen.

Die Feuerwehr Au gratuliert allen ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg. Ein großes Dankeschön auch an das gesamte Jugendbetreuerteam.

Feuerwehr Au - Neuigkeiten

Überreichung Ehrenurkunde an Peter Muxel und Hermann Rüf

Da unsere beiden Kameraden Peter Muxel und Hermann Rüf leider nicht an unserem Ehrungsabend am 06.11.2021 teilnehmen konnten, durften Ihnen Kdt. Cornelius Albrecht und sein Stellvertreter Markus Muxel bei der 139. Jahreshauptversammlung am 02.04.2022, nachträglich die Urkunde und ein Präsent überreichen. Ihnen beiden gebührt ein großer Dank und  viel Annerkennung für die vielen Jahren die sie schon für die Feuerwehr Au tätig sind.

Feuerwehr Au - Neuigkeiten

Übergabe Friedenslichtspende 2021

Es ist für unsere Feuerwehrjugend schon zur schönen Tradition geworden am 24. Dezember das Friedenslicht aus Bethlehem in alle Haushalte zu überbringen. Auch letztes Jahr ließen sie es sich nicht nehmen, trotz Covidbestimmungen diese schöne Aktion durchzuführen.

Hier konnte der großartige Spendenerlös von 3642,60€ zu Gunsten des Krankenpflegevereins Au erzielt werden. Dieser konnte bei unserer ersten Jugendprobe, mit großer Freude, an den Obmann Martin Natter übergeben werden. 

Die Feuerwehrjugend Au sowie auch der Krankenpflegeverein Au bedanken sich recht herzlich bei allen die zu diesem großartigen Spendenergebnis beigetragen haben!!