Ein ereignisreiches Wochenende für die Feuerwehr Au ist schon wieder vorbei.

Am Freitag den 13. Mai konnten wir nach zweijähriger Coronapause wieder eine Kreisübung in vollem Umfang durchführen. Hier wurde durch die Feuerwehr Warth eine sehr interresante Probe beim Gebäudekomplex Salober organisiert.

Das Highlight war aber sicher der Sieg beim Kuppelcup in Blons durch unsere Wettkampfgruppe Au1. Herzliche Gratulation an Stefan, Rainer, Albert, Kilian, Jan und Michael zu diesem super Ergebnis!

Und am Sonntag waren wir eingeladen, um bei der super organisierten Einweihung des neuen Tanks der Feuerwehr Schröcken mit dabei zu sein! Hier ein großes Lob und Danke an die Feuerwehr Schröcken!