Am Montagvormittag besuchten uns die Kinder des Kindergartens. In drei Gruppen konnten die Kinder etwas „Feuerwehrluft“ schnappen. Es durfte die Schutzkleidung selbst angelegt werden, Schläuche wurden verlegt und natürlich durfte sich jeder einmal am Strahlrohr als Feuerwehrmann fühlen.

Ein Highlight war danach sicherlich die Fahrt mit dem Feuerwehrauto durch das Dorf. Es freute uns sehr, dass wir den Kindern die Feuerwehr etwas näher bringen durften und wir hoffen sie hatten viel Spaß.