Im östlichen Trakt des Auer Vereinshaus befinden sich die Räumlichkeiten der Feuerwehr Au. Im weiteren befinden sich die Rotkreuz Ortsstelle, die Bergrettung sowie die Bürgermusik in diesem Gebäude, welches 1992 feierlich unter dem damaligen Bürgermeister Amann Georg eröffnet wurde.

Feuerwehrgarage

Unsere Halle besteht aus 4 Stellplätzen, einer Atemschutzwerkstätte,  DSC4801
einer allgemeinen Werkstätte, die Schlauchreinigungsanlage mit Schlauchturm sowie dieFeuerwehrspinde.

Im Kellergeschoß befindet sich ein Lagerraum (Aufbewahrung von Schlauchmaterial, wasserführende Armaturen, Wettkampfgerätschaften ...)


allgemeine Werkstätte


45d6270339
Raum zur Aufbewahrung aller technischen Materialen. Weiters können in dieser Werkstätte kleine Reparaturen unseres technischen Gerätes vorgenommen werden.


Atemschutzwerkstätte



Räumlichkeit zur ReinigungÜberprüfung und Wartung unserer 0f0ee89218Atemschutzflaschen, Atemschutzmasken sowie weiteres Zubehör unserer Atemschutzgeräte.

Wetter

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich