An Silvester herrscht dieses Jahr große Wald- und Wiesenbrandgefahr. Auf Grund der geringen Niederschläge in den letzten Wochen, herrscht große Trockenheit.
Von einer großen Wald- und Wiesenbrandgefahr ist auszugehen.
In Schröcken gab es am 29.12.2015 bereits einen Wiesenbrand der glücklicherweise glimpflich ausgegangen ist.
Beim Abfeuern von Feuerwerken gerade in der Nähe von Wäldern herrscht große Brandgefahr.

Wir ersuchen darauf Bedacht zu nehmen!

Die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Au sind NICHT böse, wenn sie in der Silvesernacht nicht ausfahren müssen, sondern wir bei unseren Familien bleiben und auch feiern können.

Guten Rutsch ins Jahr 2016 wünschen die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Au!

Wetter

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich